TOE 8732 bis TOE 8735 Mehrfach-Netzgeräte bis 150 W

Art.Nr.: TOE 8732 bis TOE 8735

Hersteller: TOELLNER

Preis auf Anfrage
  • Derzeit nicht lieferbar Derzeit nicht lieferbar



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Die Zweifach-Netzgeräte
der Reihe 8732 stellen 2 absolut gleiche Versorgungen in einem Gehäuse dar. 
Die Ausgänge sind galvanisch getrennt und erdfrei. Sie lassen sich problemlos parallel oder in Serie schalten und verfügen zudem über die Betriebsart „Tracking”. 
Hierbei wird der Ausgang II durch den Ausgang I mitgeführt. Die Geräte liefern dann gegenüber dem gemeinsamen Bezugspunkt eine positive und eine negative Spannung.
Die Einstellung der Strombegrenzung kann für beide Ausgänge unabhängig voneinander vorgenommen werden.
Weiterhin verfügen die Geräte über 3 Digital-Anzeigen und gestatten die Messung externer Spannungen im Bereich 0 - 20 V und 0 - 200 V. Die Messung der Ausgangsspannung der Ausgänge I und II erfolgt bei automatischer Bereichswahl bis 19,99 V mit einer Auflösung
10 mV und oberhalb 20,0 V mit einer Auflösung von 100 mV.

Optional können über einen analogen Steuereingang Spannung und Strom der Ausgänge I und II durch eine externe Steuerspannung 
(0 -10 V) eingestellt werden.


Die Dreifach-Netzgeräte
der Reihe 8733 besitzen 3 unabhängige erdfreie Ausgänge, wobei die Ausgänge 16 V, 32 V 
und 48 V in erster Linie der Versorgung linearer Schaltungen dienen. Sie sind über Zehngang-Potentiometer für 
Spannung und Strom in ihren Ausgangswerten einstellbar. Tracking-Betrieb ist hierbei möglich. Der 0 - 7 VAusgang
verfügt standardmäßig über eine Stromergiebigkeit von 3 A bzw. 5 A und dient vornehmlich der Versorgung digitaler Schaltungen.
Weiterhin verfügen Geräte dieser Serie standardmäßig über 3 Digitalanzeigen. Die Ausgangsspannungen der Ausgänge 
I und II werden automatisch bis 19,99 V mit 10 mV Auflösung und oberhalb 20,0 V mit einer Auflösung von 100 mV
angezeigt. Optional können über einen analogen Steuereingang Spannung und Strom der Ausgänge I, II und III durch
eine externe Steuerspannung (0 - 10 V) eingestellt werden.

Die Fünffach-Netzgeräte
Die Netzgeräte TOE 8735 verfügen über 5 unabhängige, erdfreie Ausgänge. Während die Quellen 16 V bzw. 32 V
vornehmlich Verwendung finden bei der Versorgung linearer Schaltungen, dient der 7 V-Ausgang hauptsächlich zur
Speisung von digitalen Systemen. Der symmetrische Festspannungsausgang* kann zur Versorgung von bipolaren bzw.
CMOS-Bausteinen herangezogen werden. Tracking-Betrieb ist bei den Ausgängen 16 V bzw. 32 V möglich. Die Anzeige 
der Ausgangswerte wird von 3 umschaltbaren 3½-stelligen Digital-Instrumenten vorgenommen; die max. Anzeigen-
auflösung beträgt hier 10mV bzw. 1 mA. Optional können über einen analogen Steuereingang Spannung und Strom 
der Ausgänge I und II und III durch eine externe Steuerspannung (0 -10 V) eingestellt werden. 
(Option: TOE 8730/253) * Der Festspannungsausgang ± 15 V kann intern auf ± 12 V umgeschaltet werden.

Besondere Merkmale

- Zweifach-, Dreifach- und Fünffach-Netzgeräte
- Äußerst geringe Restwelligkeit < 50 μV
- Galvanisch getrennte Ausgänge
- Präzise Digital-Anzeige
- Analog fernsteuerbar
- Bis 1 mA Auflösung

TOE 8732-1 2x 0... 16 V 2x 0... 2,0 A 850,-

TOE 8732-2 2x 0... 32 V 2x 0... 1,0 A 850,-

TOE 8732-3 2x 0... 48 V 2x 0... 0,8 A 890

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben